Einbrecher schlagen in Serie zu

10.02.2016 – Hemmingen
Eine Einbruchserie in Hemmingen macht der Polizei zu schaffen. Die Täter sind vorwiegend tagsüber auf Beutezug und haben in der vergangenen Woche bereits sechsmal zugeschlagen.
So hebelten sie am 04.02.2016 zwischen 10.15 und 12 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Wülfeler Straße in Wilkenburg auf. Offenbar hatten die Täter das Haus beobachtet und die kurzzeitige Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt. Die Einbrecher durchsuchten alle Räume und erbeuteten nach Auskunft der Polizei Geld, Schmuck und ein Sparbuch. Den Schaden schätzen die Beamten auf 3000 Euro.
(Quelle HAZ)

Hinterlasse ein Kommentar

*

captcha *