Überfall einer Tankstelle in Hannover

13.03.2016 – Hannover
Drei Unbekannte haben Freitagabend, gegen 20:45 Uhr, eine Tankstelle an der Mecklenhorster Straße überfallen und sind mit Geld geflüchtet.
Nach bisherigen Erkenntnissen hatten zwei Männer – einer war maskiert – den Verkaufsraum der Tankstelle betreten und die allein anwesende 21-jährige Angestellte aufgefordert, die Kasse zu öffnen. Anschließend entnahm der maskierte Täter das Geld und flüchtete mit seinem Komplizen und einem weiteren Mann – dieser stand offenbar vor der Tankstelle „Schmiere“ – zu Fuß in Richtung der Bundesstraße 6.
(Quelle PressePortal)

Hinterlasse ein Kommentar

*

captcha *