Wohnungseinbruch durch Fenster Aufhebeln

13.03.2016 – Hemmingen
Schon wieder kam es im Hemminger Stadtgebiet zu einem Wohnungseinbruch. In der Zeit von 16.45 bis 21 Uhr wurde am Samstag in ein Reihenhaus in der Straße Papendieksfeld in Hemmingen eingebrochen. Ein Fenster auf der Rückseite des Hauses wurde aufgehebelt, wodurch sich die Täter Zugang zu den Räumlichkeiten verschaffen konnten. Sämtliche Räume wurden durchwühlt, wobei ersten Ermittlungen zufolge eine geringe Menge Bargeld sowie Schmuck entwendet wurde.
(Quelle Leinetal Online News – L.ON)

Hinterlasse ein Kommentar

*

captcha *